Rückblick

mehr forte mit schwungvollem Konzert

mehr forte mit schwungvollem Konzert

Der Eichwalder “mehr-forte”- Chor war wieder einmal Gast in der Patronatskirche. “Ein wunderbarer Veranstaltungsort!”, schrieben Sie in die Chronik unseres Vereins. Schwungvoll bot der Chor sein Programm dar. Den Künstlern war der Spaß am Singen deutlich anzumerken und der Funke sprang schnell auf das Publikum über. Die englischen und franzöischen Texte wurden zum besseren Verständnis übersetzt. Viele waren aber den Zuhörern bestens bekannt. Es war ein kurzweiliger Nachmittag, der die Gäste mit froher Stimmung in das Wochenende entließ. [nggallery id=26]...

Mehr

Wenn Jazz mit zarten Tönen daherkommt

Wenn Jazz mit zarten Tönen daherkommt

Ronald Mooshammer wurde gefragt, warum Jazz nur im Sommer stattfindet. Ja, warum eigentlich? So organisierte er erstmals ein Konzert “zwischendurch”. Eingeladen waren zwei Künstler, die bereits Erfahrung mit der Patronatskirche gemacht hatten und als Duo FAVO auftreten: Falk Breitkreuz (Bassklarinette, Mbira, Ukulele) und Volker Schlott (Sopransaxophon). Zu Gast hatten sie den belgischen Sänger Sander de Winne. Es wurde ein ganz besonderes Konzert. Es  dominierten die leisen, die zarten Töne. Sie erreichten das Publikum, das begeistert mitging. Gute Reise (Aloha Oe) hieß das...

Mehr

Donkosaken ritten musikalische Attacke

Donkosaken ritten musikalische Attacke

So viel Stimmgewalt hatte unsere Patronatskirche noch nicht erlebt. Der Don Kosaken Chor “Serge Jaroff” war in großer Besetzung angereist. 17 Sänger, geführt von ihrem Dirigenten Wladimir Pasdrij, nutzten alles, was die Akustik der Kirche hergab. Dem Eichwalder Chor sei herzlich gedankt, dass er diesen Auftritt ermöglicht hat. Für ihn sicherlich auch ein unvergessenes Erlebnis, gemeinsam mit den Don Kosaken zu singen. Der Don Kosaken Chor widmete sich im ersten Teil der Kirchenmusik. Dabei hatten vor allem die Bässe ihren großen Auftritt. Im zweiten Teil erklangen dann...

Mehr

Giocoso lud nach Varasdin ein

Giocoso lud nach Varasdin ein

Schon der Vorverkauf signalisierte großes Interesse an der Reise nach Varasdin. Die Patronatskirche war wieder bis auf den letzten Platz gefüllt und das Ensemble Giocoso erfüllte alle Erwartungen. Sabine Richter mit ihrem klaren Sopran, Magdalena Schotte mit der Querflöte und Clemens Posselt am Klavier bewiesen ihr ausgezeichnetes musikalisches Können. Sie gestalteten im kalten Februar einen heißen ungarischen Abend. Die Melodien von Emmerich Kalman, Robert Stolz, Franz Lehar u.a. waren den meisten Besuchern gut bekannt und sie gingen begeistert mit. Ein großer Genuss waren auch die Soli von...

Mehr

Ein brillianter Auftakt für das Jahr 2013

Ein brillianter Auftakt für das Jahr 2013

Das Saxophonquartett Meier’s Clan hat sich einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. So verwunderte es nicht, dass die Patronatskirche bis auf den letzten Platz gefüllt war. Die vier Musiker – Ralf Benschu, Matthias Wacker, Mark Wallbrecht und Sebastian Hillmann – wurden ihrem Ruf in vollem Umfang gerecht. Ob klassisch oder modern, sie überzeugten durch ihr Können und gewannen so die Herzen der Zuschauer. Schon den Auftakt gestalteten die Musiker ungewöhnlich. Sie starteten nicht auf der Bühne, sondern kamen aus dem Raum der Patronatskirche, um sich vor der Bühne zu vereinen....

Mehr

Auf ein Neues 2013

Auf ein Neues 2013

Wir wünschen allen Freunden der Patronatskirche, allen Gästen der Veranstaltungen und allen Besuchern unserer Internetseite ein gesundes, kulturvolles und erkenntnisreiches 2013!

Mehr