""Nur unsere Dorfkirchen stellen sich und vielfach als die Träger unserer ganzen Geschichte dar, und die Berührung der Jahrhunderte untereinander zur Erscheinung bringend, besitzen und äußern sie den Zauber historischer Kontinuität.""

Theodor Fontane: Vor dem Sturm

Der Verein

Herzlich willkommen

Geschichte

Die Geschichte der Patronatskirche

Rekonstruktion

Die Wiederherstellung der Patronatskirche

Nächste Veranstaltung

Sep
8
So
2019
10:00 Tag des offenen Denkmals
Tag des offenen Denkmals
Sep 8 um 10:00 – 18:00
der Tag steht unter dem Motto: „Gemeinsamen Denkmal erhalten – 20 Jahre Verein zur Wiederherstellung der Patronatskirche und des Dorfangers e. V. Gezeigt wird eine Ausstellung über die Rettung der Patronatskirche.  

Multi Media Bar

Zurück
The Toughest Tenors – Jazz der 50er und 60er Jahre

Einen beeindruckenden Abschluss des Schulzendorfer Jazzsommers erlebten die Zuhörer am 27.07.2019 mit der Band „The toughest Tenors“. Mit den Jazzmusikern in Anzug und Schlips sah man sich versetzt in die früheren Jazzclubs.

New Orleans traf Karibik

Am 2.Juli 2019 erlebten die begeisterten Besucher des Jazzsommers ein Konzert besonderer Art. Gregory Boyd nahm sie mit seiner wunderbaren Reggae-Stimme sowie seinen Steel-Drums und seinem umwerfenden Charm mit in die Karibik, denn von dort stammen auch die Steel Drums, die aus alten Benzinfässern die, von der US-Armee im 2. Weltkrieg hinterlassen, von den Ureinwohnern in Musikinstrumente umfunktioniert wurden.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren

Ohne Sponsoren wäre es nicht möglich, den die Eintrittspreise für den Jazzsommer in einer moderaten Höhe zu halten.

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr große Unterstützung erhalten.

Eine Sternenreise – das PLEJADEN*Quartett

Zum zweiten Konzert beim Schulzendorfer Jazzsommer stand am Samstag das Quartett Plejaden mit Paul Schwingenschlögl (Trompete), Gerhard Kubach (Bass), Antonis Anissegos (Piano) und Denis Stilke (Schlagzeug) auf der Bühne. Mit den Musikern ging es durch den Orbit zum Sternhaufen der Plejaden.

Jeszcze raz dziękuję Adam Wendt Power Set

Am 06.07.2019 eröffneten alte Bekannte den diesjährigen Jazzsommer. Dr. Herbert Burmeister begrüßte die Gäste der voll besetzten Patronatskirche und bedankte sich bei den Sponsoren, die es ermöglichen, wieder die Eintrittskarten zu fairen Preisen anzubieten.

Dancing Pipes mit Joachim Thoms

An diesem 21.06.2019 konnte sich die Patronatskirche wieder einmal mit den tausend Pfeifen der Rotterdamer Dom-Orgel schmücken und einen Beitrag zur bundesweiten Initiative des Deutschen Musikrats – dem „Tag der Musik“ leisten.

Frühlingskonzert der Klavierklasse Fischer

Wieder einmal war es am 17.06.2019 soweit. Richard Fischer hatte seine Schüler zu einem Konzert eingeladen, bei dem sie zeigen konnten, was sie in diesem Schuljahr gelernt und wie sie es umsetzen können.

Kultur in der Patronatskirche – Klangart

Am 13.06.2019 war wieder einmal die Patronatskirche mit vielen Gästen aus Nah und Fern gefüllt, um das UFO-ähnliche Instrument Handpan zu erleben. „Die Zeit hat keine Eile und die Eile keine Zeit“- mit diesen Worten stimmte der Komponist, Gitarrist und Songpoet „Wolfsmond“ alias Wolfgang Ohmer die Zuhörer ein auf die Musik, die sie in eine Atmosphäre eintauchte, die ein Zurücklehnen und zur Ruhe kommen bewirkte und in innere Landschaften entführte.

Sommerkonzert der Flötenklasse Penno

Am 06. Juni 2019 trafen sich wieder einmal die jetzigen und ehemaligen Schülerinnen der Flötenklasse von Marianne Penno zu einem gemeinsamen Konzert. Dass alle keine Anfänger mehr sind, merkte man neben dem gekonnten Flötenspiel auch an der ausgewählten Literatur.

Podium junger Künstler

Das 1. Podium diesen Jahres am 26.05.2019 stellte einen kleinen Rekord auf, denn erstmals hatten sich 21 Mitwirkende gemeldet, um an diesem Benefizkonzert zugunsten der Patronatskirche mitzuwirken.

Achtung: Änderung des Kartenvorverkaufs zum Jazzsommer 2019

Der Kartenvorverkauf für den Jazzsommer 2019 verändert sich etwas. Die Buchhandlung Schattauer in Eichwalde wird zurzeit durch ihre Nachfolgerin übernommen. Sie hat sich freundlicherweise bereit erklärt, den Kartenvorverkauf weiterzuführen. Die Buchhandlung soll am 12. Juni wiedereröffnet werden. Der Lord-Shop in Zeuthen wurde leider geschlossen. Wir bedanken uns für die jahrelange Unterstützung und wünschen alles Gute für die Zukunft. Karten können seit 3. Juni in der Gemeindebibliothek Schulzendorf, Illgenstraße26, im Musikladen &Theaterkasse Brusgatis, Königs Wusterhausen, Bahnhofstraße 10 und im Reisebüro Steinhöfel, Zeuthen, Friesenstraße 3 (am Bahnhof) erworben...

Der Frühling spielt die erste Geige

Der Frühling spielt die erste Geige
Und diese spielte die Konzertmeisterin Anna Barbara Kastelewicz am 09.05.2019 hervorragend, unterstützt am Flügel von Alina Pronina, die 2018 mit dem Trio HANDSOME HANDS das begeisterte Publikum in der Patronatskirche bereits kennenlernen durfte.

Frühlingskonzert der Chorgemeinschaft Eichwalde

Die 44 Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores begannen am 04. Mai 2019 ihr Konzert mit ihrer „heimlichen“ Chorhymne“ Singe, wem Gesang gegeben“, die auf die folgenden Frühlingslieder im 1. Teil des Konzertes einstimmte.

20. Osterspaziergang des Siedlervereins

Der 20. Osterspaziergang des Siedlervereins hatte unsere Patronatskirche als Ausgangs- und Endpunkt. Der Vorsitzende Rainer Warnick begrüßte die mehr als 50 Interessenten, die sich auf die Rundwanderung begaben.

Die Theatergruppe des Hortes präsentierte „Das Amulett der Wünsche“

Schneeregen war angesagt und so fiel die Entscheidung, den Verkauf in die Patronatskirche zu verlegen.

Der Stimmung tat das keinen Abbruch, denn den Höhepunkt des Nachmittags bildete zum 16 mal eine Geschichte der Theatergruppe unseres Hortes.

Kultur in der Patronatskirche – Confession‘ the Blues

Die drei Musiker Thomas Rottenbücher, Matthias Opitz und Dirk „Blues“ Rolle lieben es, ihr Publikum mit erdiger, handgemachter Musik zu begeistern, so auch am 11.04.2019 vor ausverkauftem Haus. Sie fanden sich 2010 zum gemeinsamen Spiel und nannten ihre Band „Confessin´ the Blues“, was soviel heißt wie „Bekenntnis zum Blues“.

Frühlingskonzert der jungen Sängerinnen und Sänger

Die Rasselbande und der Kinder- und Jugendchor der Chorgemeinschaft Eichwalde sowie die Musikklasse 7/1 Paul-Dessau-Gesamtschule gestalteten an diesem 07.04.2019 ihr traditionelles Frühlingskonzert vor ausverkauftem Haus. Wieder mit dabei waren auch Schlagzeuger Matthias Lev und der Pianist Klaus Sedl mit eigenen Titeln.

Moving Colours & Nicolaj Holmboe – Besuch aus Berlin

Da kommen die 25 Sänger und Sängerinnen des facettenreichen Jazzchores Moving Colours schon einmal über die Landesgrenze Berlin zu uns, aber wo waren die Brandenburger und wo die Jazzliebhaber? Nun, wenigstens 5 Schulzendorfer waren an diesem 06.04.2019 neugierig gekommen und gesellten sich zu den begeisterten Berliner Fans, die ihrem Chor gefolgt waren.

Kultur in der Patronatskirche – „Sicherheit is nich“ Antje und Martin Schneider lesen Fontane

Was wäre wenn… Theodor Fontane Schulzendorf interessanter gefunden und die Patronatskirche bei seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ besucht hätte?

Besuch in der Patronatskirche

Am 13. März 2019 machte sich eine Wandergruppe von Wildau aus auf den Weg nach Waltersdorf. Unterwegs machte sie Station in unserer Patronatskirche.

Fontane und die Patronatskirche

Fontane hat Schulzendorf nie besucht, obwohl ihn seine Reisen ganz in die Nähe nach Zeuthen und Königs Wusterhausen geführt haben.