Schlagwort: Ostermarkt

  • Ostermarkt lockte zahlreiche Besucher.

    Ostermarkt lockte zahlreiche Besucher.

    Der Wettergott hatte ein Einsehen. Bis auf einen kurzen Schauer während des Programms blieb das Wetter angenehm und die Besucher des kleinen Ostermarktes konnten die Angebote genießen. Der Siedlerverein bot wieder selbst gebackenen Kuchen an, der KulturKlub zog mit seinem Waffelduft Kundschaft an, Vereinsmitglied Stefan Bartels war mit Bratwurst und Popkorn dabei und Kartoffelsalat und […]

  • Die Theatergruppe des Hortes präsentierte „Das Amulett der Wünsche“

    Die Theatergruppe des Hortes präsentierte „Das Amulett der Wünsche“

    Schneeregen war angesagt und so fiel die Entscheidung, den Verkauf in die Patronatskirche zu verlegen.

    Der Stimmung tat das keinen Abbruch, denn den Höhepunkt des Nachmittags bildete zum 16 mal eine Geschichte der Theatergruppe unseres Hortes.

  • Eine tierisch zauberhafte Klassenfahrt

    Eine tierisch zauberhafte Klassenfahrt

    Der gemischte Chor und die Instrumentalgruppe der Chorgemeinschaft Eichwalde hatten zum Frühlingskonzert eingeladen, das die Instrumentalgruppe mit einem interessanten Arrangement ihrer Leiterin Saskia Sellnau zum Lied „So treiben wir den Winter aus“ begann.Dieses Lied wurde bereits im 16. Jahrhundert am Sonntag Lätare, dem 4. Sonntag in der Fastenzeit, der mit Todaustragen und Sommereinholen als Frühlingsbeginn gefeiert wurde, gesungen.

  • „Hexen bringen Prinzen in Brautnot“ – eine wunderschöne Ostergeschichte

    „Hexen bringen Prinzen in Brautnot“ – eine wunderschöne Ostergeschichte

    Die Sonne meinte es gut mit unserem Ostermarkt und so entstand ein buntes Treiben rund um die Kirche.Der Kulturklub buk Waffeln, die Siedler boten Kaffee und selbst gebackenen Kuchen und unser Verein bot Wiener Würstchen an.Auch Pflanzen konnte man erwerben und Äpfel kaufen.Den Höhepunkt bildete jedoch wie seit 14 Jahren das Märchenspiel unseres Hortes.

  • Wieder einmal begeisterte die Theatergruppe unseres Hortes

    Wieder einmal begeisterte die Theatergruppe unseres Hortes

    Schon zum 14. Mal gestaltete der Hort mit unserem Verein den kulturellen Höhepunkt des kleinen Ostermarktes rund um die Patronatskirche.Der Kultur Klub buk wieder Waffeln, die reißenden Absatz fanden. Der Siedlerverein bot Kuchen, Kaffee und Honig an und unser Verein verkaufte Würstchen und Getränke. So wurde für das leibliche Wohl gesorgt.Doch den Höhepunkt bildete der Auftritt der Kinder.

  • Buntes Treiben um und in der Patronatskirche

    Der Ostermarkt hatte wieder zahlreiche Besucher zur Patronatskirche geführt. Hauptereignis war natürlich die Geschichte der Theatergruppe unseres Hortes, die eine lange Tradition hat.Doch auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Das Mitwirken des Siedlervereines und des Kultur Klubs ist schon eine schöne Selbstverständlichkeit.

  • Ostereier im Schnee

    Ostereier im Schnee

    So viel Schnee und Kälte  gab es bisher zum Ostermarkt noch nie. Auch wenn sie die Veranstaltung in die Kirche verdrängten, dem Spaß konnten sie kein Abbruch tun.Der Siedlerverein war mit Kaffee und Kuchen vertreten  und die Gärtnerei am Höllengrund hatte Blumen für die Dekoration zur Verfügung gestellt. Ergänzt wurde das Angebot durch unseren Verein mit alkoholfreien und alkoholischen Getränken sowie den obligatorischen Würstchen. Die Waffeln vom Kulturklub fielen leider dem fehlenden Platz zum Opfer, trotzdem herzlichen Dank.