Schlagwort: Kultur in der Patronatskirche

  • Kultur in der Patronatskirche – Tsching

    Tsching heißt nicht nur das Trio, sondern auch der Musikstil, den die Musiker begründeten und mit dem sie am 17.03.2022 die Zuhörer in der voll besetzten Patronatskirche begeisterten. Ben Aschenbach (Gitarre, Loops, Percussion) studierte an der „Hanns Eisler“ Jazz und Popularmusik. Helmut Mittermaier (Saxophon, Xaphon, Melodica, Hang, Querflöte, Shehnai) studierte Theater und Musik in Stuttgart […]

  • Kultur in der Patronatskirche – Chat Noir

    er Nordseeküste, umgestürzte Bäume, abgerissene Stromleitungen, eine Schreckensmeldung nach der anderen, da fragte sich so mancher – und das geplante Konzert mit der Band „Chat noir“, die schon 2018 die Zuhörer der Patronatskirche begeisterte?

  • Kultur in der Patronatskirche- Orbis Quartett

    Das 1. Konzert in der Kulturreihe am 27.01.2022 hätten sich die Besucher gern anders vorgestellt. 2G und FFP2-Maske brachte uns das nicht erwünschte Corona-Omikron-Virus ein. Trotz der widrigen Umstände war aber kaum ein Platz in der Patronatskirche frei geblieben.

  • Kultur in der Patronatskirche – Papa Binnes Jazzband

    Papa Binnes Jazzband lockte die Zuhörer trotz Starkregens an diesem 04.11.2021 in die voll besetzte Patronatskirche und sie haben es nicht bereut, zeigten die Musiker doch allesamt, was sie alles so drauf haben.

  • Ungewöhnliche Gitarrenmusik – Geordie Little

    Geordie Little begeisterte mit seinem etwas ungewöhnlichen Gitarrenspiel das Publikum in der gut gefüllten Patronatskirche am 07.11.2021.

  • 25 Jahre Kulturreihe – Piano Power Station

    25 Jahre Schulzendorfer Kulturreihe – ein Grund zum Feiern und Danke zu sagen an diesem 13. Februar 2020, denn die Reihe startete im Februar 1995 im Schlosssaal gegenüber.

  • Woodwindwomen – der Start ins neue Kulturjahr

    Am 16.01.2020 waren nach 12 Jahren wieder einmal die Woodwindwomen zu Gast in der Kulturreihe, die mit einem vollen Haus ihr Kulturjahr begann.

  • Rock Twice – melodischer Hard Rock

    Mit einer Verbeugung an die Bands vergangener Epochen stellte am 17.11.2019 der durch den Kinder- und Jugendchor Eichwalde, durch Sing4fun und als „Schönspieler“ bekannte Klaus Sedl, Entschuldigung – neuer Name: N. K. Robin – seine neue Band „ROCK TWICE“ vor, inspiriert durch die Rockmusik einer längst vergangenen Epoche, aber der wohl aufregendsten, kreativsten und authentischsten Zeit.

  • Sing4fun zu Gast in der Patronatskirche

    Gemeinsam Singen – viele waren am 22.11.2019 in die Patronatskirche gekommen, um mit Klaus Sedl (Piano, Gesang) und Matthias Lev (Schlagzeug) wieder einmal oder auch das erste Mal gemeinsam vorweihnachtliche Lieder und vieles mehr zu singen. Die Texte wurden wie immer „gebeamt“.

  • Fiddle Folk Family begeisterte Publikum

    Mit Fiedel, Flöte und Banjo lockte die Fiddle Folk Family aus Leipzig am 14.11.2019 die Besucher in die vollbesetzte Patronatskirche. Sie begann mit einem Lied, in dem sie sich selbst auf humorvolle Art als ostdeutsche Antwort auf die Kelly-Familie vorstellte. Die damit schon hervorgerufene begeisterte Stimmung hielt bis zum Schluss. Vater Andreas Klingner führte wieder […]