Don Kosaken
So viel Stimmgewalt hatte unsere Patronatskirche noch nicht erlebt. Der Don Kosaken Chor "Serge Jaroff" war in großer Besetzung angereist. 17 Sänger, geführt von ihrem Dirigenten Wladimir Pasdrij, nutzten alles, was die Akustik der Kirche hergab.Dem Eichwalder Chor sei herzlich gedankt, dass er diesen Auftritt ermöglicht hat. Für ihn sicherlich auch ein unvergessenes Erlebnis, gemeinsam mit den Don Kosaken zu singen.
Left 09
Drei Tenöre zu Gast in Schulzendorf und der Beifall wollte nicht enden. Die Spielplatzinitiative Schulzendorf organisierte ein Benefizkonzert mit den HauptstadtTenören, um damit Gelder für einen Spielplatz in Schulzendorf zu sammeln. Die drei Künstler erzählten musikalisch ihre Geschichte unter dem Titel "reich aber glücklich – drei Tenöre auf Reisen". Der Reisebericht wurde mit Evergreens und klassischen Arien dargeboten und begeisterte das Publikum mit augenzwinkernden Witz und direktem Humor. Der Besuch dieses Konzerts hat sich gelohnt, hörte man viele Zuschauern nach der Veranstaltung schwärmen.
Left 01
Großzügige Spende der Stiftung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Am 26. März ging es in der Patronatskirche heiß […]

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.