Dscf5703 2

Wieder einmal trafen sich am 05.03.2023 in der gut gefüllten Patronatskirche diejenigen, die gern quer durch die Musikgeschichte und Musikgenres singen. Klaus Sedl (Gesang, Piano) und Matthias Lev (Schlagzeug) hatten im Vorfeld die „Best of“-Liste erfragt, die an diesem Abend vom 30. bis 1. Platz mit viel Hingabe und Freude abgesungen wurde.


Dabei waren Schlager wie z.B. „Ich will keine Schokolade“, „Marmor, Stahl und Eisen“, Chansons wie z.B. „Ich liebe das Leben“, „Einmal möchte ich schon mit dir“, Volkslieder wie z.B.“ Kein schöner Land“, Die Gedanken sind frei“, Gospels wie z.B. „Down by the riverside“, „O happy day“, ABBA- und Beatles-Titel, aber auch solche wie „Freude schöner Götterfunken“ und „Lili Marleen“.


Verraten möchte ich auch, wer die Siegertitel waren. Den 2. Platz belegte der Schlager „Zwei kleine Italiener“ und den 1. Platz das Chanson „Für mich soll’s rote Rosen regnen“.


Mögen noch viel mehr Mitbürger so zum Singen kommen, sich einmal wie ein Schlagerstar in der Menge fühlen und auf diese Weise auch etwas für die Gesundheit tun, denn das wurde nun schon öfter von den Wissenschaftlern bestätigt: “Singen ist gesund“.
Macht weiter so!
Marlis Krägel

Kommentare geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.