Schulzendorf wächst – vom Dorf zur Siedlung

Am 25. September konnte die Ausstellung zum Tag des offenen Denkmals noch einmal besichtigt werden.

Der Siedlerverein und unser Verein unterstützten sie. Bei Kaffee und Kuchen konnte man sich über das Gesehene austauschen, wovon rege Gebrauch gemacht wurde.

Erneut nutzten zahlreiche Gäste die Möglichkeit, sich intensiver mit der Geschichte Schulzendorf zu beschäftigen. Bei vielen wurden Erinnerungen an ihre Jugend wach und an Erzählungen ihrer Eltern und Großeltern.

Einige brachten Unterlagen mit, die von den Ortschronisten sicher zukünftig verwendet werden.