Ein Engel kehrte zurück

Ein Engel kehrte zurück

Seit 1902 lagerte er im Depot des Märkischen Museums. Dorthin gelangte er als Schenkung, weil er nicht mehr gebraucht wurde.

Unser Verein beschloss, ihn wieder zurückzuholen und ihn zu restaurieren.

Nun sind die Arbeiten abgeschlossen und er hängt wieder in der Patronatskirche.

Am 7. und 19. Dezember haben Sie die Möglichkeit, ihn im Rahmen von Veranstaltungen zu besichtigen.

Am Abend des 18. Dezember  wird Antenne Brandenburg über die Heimkehr berichten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>