Kultur in der Patronatskirche – Dagmar und Jessica Flemming

Viele Besucher hatten Dagmar Flemming noch in guter Erinnerung. Mit verschiedenen Harfen hatte sie durch mehrere Jahrhunderte geführt.

So war die Erwartung groß und sie wurde nicht enttäuscht. Dieses Mal erhielt sie Verstärkung durch ihre Tochter Jessica. Stücke „Von Mord, Pizza, Eifersucht und anderen Nebensächlichkeiten“ standen auf dem Programm. Ein Gang durch die Opernwelt und ihre Verwirrungen.

Es wurde trotzdem ein besinnlicher Abend mit zwei großen Künstlerinnen, die durch ihr gekonntes Harfenspiel begeisterten. Gekonnt sorgten sie beide abwechselnd für die Übergänge im Programm.

Wir freuen uns auf weitere Begegnungen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.