Die Patronatskirche wird immer schöner

Vom 7. September bis zum 5. Dezember wurde die Patronatskirche wieder zur Baustelle. Das Team von Tom Zimmermann restaurierte die Nord- und die Westwand. Besonders erfreut waren wir, dass in Abstimmung mit den Denkmalschützern, auch an der Triumphbogenwand weitere Retuschen vorgenommen werden durften.

Endlich ist der hässliche graue Fleck verschwunden, der durch Unachtsamkeit von Bauarbeitern in der Anfangsphase der Arbeiten in der Kirche entstanden war.

Ella Ebertowska, Anja Idenhen und die Praktikantin Kinga Olszewsky haben in fleißiger und fachkundiger Arbeit die Ausmalung von Ferdinand Busch für die Zukunft erhalten.

Dafür gebührt ihnen unser herzlicher Dank.

Zum Adventskonzert der Chorgemeinschaft Eichwalde wurde das Ergebnis ihrer Arbeit mit großer Freude aufgenommen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.