Benefizkonzert für Hanna und Nicole

500 Kraniche für Michael

Ein schwerer Schicksalsschlag traf eine Schulzendorfer Familie zum Ende des letzten Jahres als Papa und Ehemann Michael im Dezember 2019 an Krebs verstarb. Ein Spendenaufruf hatte eine große Resonanz zur Folge. Viele Menschen trugen dazu bei, dass die beiden in ihrem Zuhause bleiben konnten.

Am 21. Februar fand in der Patronatskirche ein Benefizkonzert statt, dessen Einnahmen weitere Hilfe schaffen sollte.

Mit großem Engagement wurde das Konzert vorbereitet und durchgeführt. Viele Künstler erklärten sich bereit, aufzutreten.


Annika & Kenneth, die Bands „Rising Backfire“, „LUR“, Hardy Krischkowsky und Conga Berti gestalteten dieses Konzert, das sehr emotional mit Erinnerungen an den verstorbenen Michael begann. Luftballons stiegen zur Decke, sein Foto auf dem Flügel wurde angestrahlt und die Legende aus China von den glücksbringenden Kranichen wurde erzählt, denn im Vorfeld wurden 500 Kraniche aus Papier geformt und in der Patronatskirche verteilt.

2000 € konnten zur Unterstützung der Familie an diesem Abend eingenommen werden.
Es ist schön, dass es Menschen gibt, die in Not Geratenen helfen. Es ist Glück, wenn die Not durch Freunde und Bekannte erkannt wird und Hilfemaßnahmen starten. Deshalb vielen Dank an alle, die anderen persönlich beistehen, wenn Sorgen sie erdrücken.
Marlis Krägel