Zu Besuch bei „unserer“ Orgel


Nachdem Corona zwei Jahre lang das Orgelkonzert in der Kreuzkirche verhinderte, fand es nun wieder am Vorabend des Tages des offenen Denkmals statt. Veranstaltet von der evangelischen Kirchgemeinde und unserem Verein.

Pfarrer Kahlbaum begrüßte die Gäste und die beiden Künstler.

Peter Aumeier und Juliane Kunzendorf begeisterten die Zuhörer mit ihrem Spiel und Gesang.

Pfarrer Kahlbaum sprach allen aus dem Herzen als er zum Abschluss erklärte, er hätte nicht gewußt, wo er zwischendurch hätte Beifall klatschen sollen, weil er befürchtete, den Gesamtvortrag zu stören.

Herzlichen Dank an beide Akteure, verbunden mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

,