Wieder einmal begeisterte die Theatergruppe unseres Hortes

Wieder einmal begeisterte die Theatergruppe unseres Hortes

Schon zum 14. Mal gestaltete der Hort mit unserem Verein den kulturellen Höhepunkt des kleinen Ostermarktes rund um die Patronatskirche.

Der Kultur Klub buk wieder Waffeln, die reißenden Absatz fanden. Der Siedlerverein bot Kuchen, Kaffee und Honig an und unser Verein verkaufte Würstchen und Getränke. So wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

Doch den Höhepunkt bildete der Auftritt der Kinder.

Eine tolle Idee, der Bogen spannte sich von der Pyjamaparty bis zur Vampirinsel und ein begeistertes Spielen der kleinen Akteure führet wiederholt zu Begeisterungsstürmen im Zuschauerraum.

Wunderschöne Tänze, die mit Leidenschaft vorgeführt wurden, verstärkten den Erfolg.

In diesem Jahr stand Die “Chefin” Anke Haacke vor einer besonderen Herausforderung. Zum einen wirkten schon viele Erstklässler mit und zum anderen erforderte die Grippe stets neue Besetzungen.

Die Erstklässler bewiesen wie alle anderen, dass sie schon ein beachtliches Können aufweisen können und auch der “Ersatz” leistete Hervorragendes.

Ein herzliches Dankeschön an die Erzieherinnen und die Eltern, die mithalfen, aber besonders an die jungen Künstler.

Im nächsten Jahr feiern wir das 15jährige Jubiläum und wir sind schon gespannt, was es zu erleben gibt.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>