Podium junger Künstler

Das 1. Podium diesen Jahres am 26.05.2019 stellte einen kleinen Rekord auf, denn erstmals hatten sich 21 Mitwirkende gemeldet, um an diesem Benefizkonzert zugunsten der Patronatskirche mitzuwirken.

Die Bandbreite der wunderschönen Musikwerke erstreckte sich wieder vom Barock bis zur Gegenwart, gespielt von konzentrierten und aufgeregten Schülern auf dem Flügel, auf der Gitarre, Violine und Altblockflöte.

Es ist schon ein Unterschied, ob man zu Hause, im Unterricht oder auf einer Konzertbühne sein Können beweisen möchte, umso wichtiger ist die Möglichkeit, ihnen in der Patronatskirche ein Podium zu geben. 

Die Zuhörer sparten jedenfalls nicht mit ihrem Beifall manchmal auch Begeisterungsrufen bei besonders gut gelungenen Darbietungen. 

Erstmals war auch ein neu gegründetes Klezmer-Ensemble dabei, mit dem alle das letzte Lied gemeinsam singen konnten. So ging an diesem Wahlsonntag ein wunderschönes Konzert zu Ende, das noch lange nachwirken wird. 

Wir sind gespannt, wer beim 2. Podium am 29.September um 16 Uhr dabei sein wird. Bis dahin muss noch viel geübt werden. Bleiben Sie neugierig!

Marlis Krägel