Ostereier im Schnee

Ostereier im Schnee

So viel Schnee und Kälte  gab es bisher zum Ostermarkt noch nie. Auch wenn sie die Veranstaltung in die Kirche verdrängten, dem Spaß konnten sie kein Abbruch tun.

Der Siedlerverein war mit Kaffee und Kuchen vertreten  und die Gärtnerei am Höllengrund hatte Blumen für die Dekoration zur Verfügung gestellt. Ergänzt wurde das Angebot durch unseren Verein mit alkoholfreien und alkoholischen Getränken sowie den obligatorischen Würstchen. Die Waffeln vom Kulturklub fielen leider dem fehlenden Platz zum Opfer, trotzdem herzlichen Dank.

Zum 11. Mal gestaltete unsere Hortkinder mit einem Märchenspiel den Nachmittag. “Gunters Abenteuer mit den Zwergen” stand auf dem Programm. Den Zuschauern wurde ein echtes Spektakel geboten. Zauberfarben erweckten Leben und es kamen viele Bekannte: Die Bremer Stadtmusikanten, Hänsel und Gretel, Prinzessinnen und natürlich die Zwerge durften nicht fehlen. Es wurde gesungen, getanzt und musiziert. Den Kindern war die Freude deutlich anzumerken und nicht nur die kleinen Zuschauer waren voll konzentriert bei der Sache.

Herzlichen Dank an Frau Haacke und das Team des Hortes für dieses Erlebnis. Alle freuen sich schon auf das nächste Jahr. Dann können die Ostereier hoffentlich wieder rund um die Kirche gesucht werden.

 

[nggallery id=28]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>