“Hexen bringen Prinzen in Brautnot” – eine wunderschöne Ostergeschichte

“Hexen bringen Prinzen in Brautnot” – eine wunderschöne Ostergeschichte

Die Sonne meinte es gut mit unserem Ostermarkt und so entstand ein buntes Treiben rund um die Kirche.

Der Kulturklub buk Waffeln, die Siedler boten Kaffee und selbst gebackenen Kuchen und unser Verein bot Wiener Würstchen an.

Auch Pflanzen konnte man erwerben und Äpfel kaufen.

Den Höhepunkt bildete jedoch wie seit 14 Jahren das Märchenspiel unseres Hortes.

Fleißig hatten sich die Kinder auf die Aufführungen vorbereitet und mit viel Spaß gestalteten sie ihr Stück.

Anke Haacke hat mit Unterstützung von Kolleginnen, Kollegen und Eltern das Spektakel vorbereitet.

Zwei Hexen traten in den Wettstreit miteinander und plötzlich war Rapunzel ein Kätzchen, Dornröschen hatte sich in einen Hahn verwandelt, Aschenputtels Schuh passte der bösen Stiefschwester und aus liebenswerten Zwergen waren Räuber geworden.

Da gerieten die Prinzen in Brautnot und brauchten die Unterstützung der Waldfeen und der Knusperhexe um alles wieder in Ordnung zu bringen.

Aber am Ende ging alles gut und mit dem Hochzeitstanz klang das Märchen aus.

Die Kinder erhielten den verdienten Applaus und dazu noch ein Osterkörbchen unseres Vereins.

damit auch die kleinen Besucher nicht ohne Ostereier nach Hause gehen mussten, durften zum Abschluss alle Kinder Ostereier suchen.

Auch diese Prüfung wurde erfolgreich gemeistert.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und der Nachwuchs aus dem Kindergarten hätte manchmal schon zu gerne mitgewirkt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>