13. Schulzendorfer Jazzsommer

Wann:
6. Juli 2019 um 19:30 – 21:30
2019-07-06T19:30:00+02:00
2019-07-06T21:30:00+02:00
Wo:
Patronatskirche
Dorfstrasse 15732 Schulzendorf
Preis:
Abo 32 €, Einzel 10 €
Kontakt:
Herbert Dr. Burmeister
03376240959

Eröffnet wird der Jazzsommer am 6. Juli 2019 um 19.30 Uhr durch das Adam Wendt Power Set.
Bereits 2013 begeisterte das Trio Adam Wendt (Saxofon), Przemysław Raminiak (Tasteninstrumente) und Marcin Jahr (Schlagzeug) die Zuhörer.
Die Band präsentiert den Trend des elektrischen Jazz. Das unkonventionelle, außergewöhnliche Instrumentarium (elektronisch verarbeiteter Klang des Saxofons, Basslinie realisiert durch das Keyboard), ein unterscheidbares, dynamisches Repertoire; originelle Kompositionen (A. Wendt) sowie ein außergewöhnlicher musikalischer Ausdruck sind die wichtigsten Attribute der Band.

Dieses Projekt ist ein Tribut an die großen Meister der weltlichen Jazz-Szene, wie zum Beispiel Eddie Harris, J.C. Adderley, Stanley Turrentine oder Miles Davis.
Die Band veröffentlichte bisher 3 CD´s: Adam Wendt Power Set (2007), Power Set Live Power (2010), Big Beat Jazz (2011).

Adam Wendt
Einer der führenden polnischen Saxofonisten, Absolvent der Musik-Akademie in Kattowitz, Gewinner vieler Preise und Auszeichnungen.

Przemysław Raminiak
Pianist, Komponist und Arrangeur. Er arbeitete bereits mit führenden Jazzmusikern aus Polen wie Jan Ptaszyn Wróblewski, Zbigniew Lewandowski, Adam Wendt, Maciej Strzelczyk.
Mit seiner Band RGG-Trio wurde er in Polen und im Ausland mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

Marcin Jahr
Absolvent der Fakultät für Jazz- und Unterhaltungsmusik an der Musikakademie in Kattowitz.

Seine professionelle Karriere begann er im „Jan „Ptaszyn“ Wróblewski Quintett“ (1987).


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.